ACTeasy Jugendtheaterclub Marburg e.V. wird 20 Jahre


JUBILÄUMSFEST

am Samstag, 26.10.2019 ab 12 Uhr im HLTM


ACTeasy Jugendtheaterclub Marburg e.V. wird 20 Jahre

 

 

Dazu erwartet euch ein buntes Programm:

 

  • „Theater direkt“ mit Gründungsmitglied Lorenz Hippe (Berlin)
  • Workshops
  • Gastspiel
  • interaktive Ausstellung
  • Filmpräsentation
  • Gesprächsrunde
  • lecker Essen und Trinken
  • Live-Musik und Open Mic.

 

 

Für alle die gern Theater sehen, Theater spielen, Theater machen oder einfach neugierig sind und sich informieren wollen.

 

 

 

Dazu gibt es außerdem in den Herbstferien spannende Workshops (Anmeldung bis 19.09.2019):

 

 

Umwelt x Mensch – kreatives Forschen am Netzwerk Erde

 

Ein Performance-Workshop für 14 – 19-Jährige

 

Du hast Lust auf Theater und willst dich mit aktuellen Themen wie Umwelt und Klimawandel auseinandersetzten?

 

In diesem 5-tägigen Performance Workshop wollen wir zusammen mit dir experimentieren und forschen. Drinnen und draußen – Auf der Bühne und in der Um-Welt.Wie sind wir Menschen mit dieser Um-welt verbunden? Im Ökosystem Erde ist alles Teil des Netzwerkes, unter der Oberfläche verbunden wie ein Pilzgeflecht. Du. Ich. Der Baum. Die Mehrfachsteckdose.
Wie werden wir leben? Dystopie vs. Utopie, wie sieht deine Version der Zukunft aus?

 

Alle kreativen Köpfe, Klimanerds und Klassenclowns mit Freude an Bewegung und Sprache sind herzlich willkommen. 

 

 

Leitung: Jasmin Rohrig und Tobias Long (weact-hessen.de)
Jasmin ist Performancekünstlerin und Studentin der Angewandten Theaterwissenschaft, Gießen.
Tobias ist freischaffender Theaterpädagoge und Jugend- und Heimerzieher.

 

Termine: Mo. 30.09. - Sa. 05.10. jeweils 10 - 17 Uhr in der Aula der blista, Am Schlag 2, Marburg

 

 

 

 

#feelingsforfuture – Kann Theater die Welt retten?

 

Ein Impro-Workshop für 12 – 16-Jährige

 

Wie geht’s eigentlich der Welt? Umweltzerstörung und Klimawandel sind Begriffe, die uns heute immer wieder begegnen, und eure Generation setzt sich sehr intensiv mit diesen Themen auseinander. Aber…wie geht’s euch damit eigentlich? Eco Anxiety und Climate Distress…oder Aufbruchstimmung? Seid ihr wütend, hoffnungsvoll, motiviert, gleichgültig? Könnt ihr das alles überhaupt noch hören?!

 

Hier dürfen (Um)welten aufeinander prallen. Bringt eure eigenen Erfahrungen ein und entdeckt dieses Thema neu – mit Improvisationstheater. Seid spontan, brecht aus euren gewohnten Denkmustern aus und spielt ohne Plan! Weil: Fantasie und Kreativität sind super für die Bewältigung von Problemen – individuell, gesellschaftlich und global. Also: raus aus der Komfortzone. Improvisieren statt blockieren! 

 

 

Leitung: Lara Mehler 
Theaterpädagogin, Workshop-Leiterin bei KUSS. Schwerpunkte sind Eigeninszenierungen, Improvisationstheater und politisches Theater.

 

Termine: Mi. 09. - Fr. 11.10. jeweils 14 - 18 Uhr in der Aula der blista, Am Schlag 2, Marburg

 

 

 

 

Licht aus Spot an – wie Licht eine Bühne verzaubert

 

Ein Technik-Workshop für alle ab 16

 

In unserem Workshop zum Thema Lichttechnik und Bühnenbeleuchtung wollen wir die Bestandteile einer Lichtanlage kennen lernen, gemeinsam eine mobile Anlage aufstellen und ausprobieren, mit welchem Licht man unterschiedliche Stimmungen, Räume und Bedeutungen erschaffen kann oder wie sich Licht und Schatten sinnvoll einsetzen lassen. Wir programmieren Szenen in ein Lichtpult ein und lernen, wie man ein Lichtkonzept erstellt.

 

 

Leitung: Jaquelin Buss, Fachfrau für Veranstaltungstechnik
Hat 10 Jahre für ACTeasy und die blista an der Technik gearbeitet und studiert gerade in Gießen Eventmanagement und –technik.

 

Termine: Sa. 05.10. - So. 06.10. und Fr. 19. - Sa. 20.10. jeweils 10-17 Uhr
Ort wird noch bekannt gegeben, alle Infos unter amathéatron.de/workshops

 

 

 

Weitere Informationen: www.ACTeasy.eu oder www.hltm.de

 

Kontakt: Karin Winkelsträter  0177-6785103  acteasy@power.ms