Termine:

 

 

Fr 03.09.2021/18:00 Uhr/Spiegelslustturm Marburg / gerne vorher hier anmelden

 

Fr 17.9.2021/18:00 Uhr/Q Marburg / gerne vorher hier anmelden

Sa 18.9.2021/18:00 Uhr/Q Marburg / gerne vorher hier anmelden

So 19.9.2021/18:00 Uhr/Q Marburg / gerne vorher hier anmelden

 

Einlass jeweils ab 17 Uhr.
Um Zeit beim Einlass zu sparen, wäre es schön, wenn Sie sich anmelden und uns im Vorfeld ihre Adresse mitteilen. Alternativ können Sie sich vor Ort mit der luca-App registrieren.

Hier finden Sie die Hygienevorschriften

 

Erstattung Tickets So 29.08.2021/18:00 Uhr/Burg Staufenberg  

Bereits gekaufte Karten können für die kommenden Abende genutzt werden.
Wenn dies nicht möglich ist, wenden Sie sich bitte zur Rückerstattung an Reservix.

 

 


Eintritt Marburg
Die Termine in Marburg finden im Rahmen der SommerStadt Marburg statt, Sie zahlen hier was sie möchten/ pay what you want

 

Eintritt Gastspiele Laubach und Staufenberg
12 € und 8 €

Alter botanischer Garten Marburg, Bild: JPG
Alter botanischer Garten Marburg, Bild: JPG
Alter botanischer Garten Marburg, Bild: JPG
Alter botanischer Garten Marburg, Bild: JPG


 „Der Anfang aller Kunst ist die Liebe.“ H. HESSE

 

Die Kunst und die Liebe bilden ein herzergreifendes Paar: zugleich komplementär und widersprüchlich, zugleich antik und aktuell. Dort, wo Liebe zu Kunst wird, wo ein Werk für einen geliebten Menschen geschaffen wird, werden wir auf besondere Weise berührt. Liebesäußerungen aus verschiedenen Zeiten und unterschiedlichsten Kunstformen sind die Inspiration für dieses Projekt. Malerei, Lyrik, Performance, Musik, Film, Fotografie, Literatur – Werke aus Liebe finden sich überall und bannen uns mit ihrer Intensität, ihrem Facettenreichtum und ihren Extremen.

 

In den "Liebesgeschichten" ausgewählter, berühmter und weniger berühmter Kunstwerke haben wir nach Essenzen und Emotionen gesucht, machen sie sichtbar, erlebbar, erfahrbar. Wir gestalten um, dekonstruieren, kombinieren und erschaffen neu, indem wir aus unseren eigenen Herzen schöpfen. Begegnen Sie den Spielarten und Widersprüchen der Liebe in der bedingungslosen Elternliebe, im romantischen Ideal, in der sanften Verführung und in der zerstörerischen Leidenschaft.

 

In einer Kombination aus Stationentheater, Installation und Ausstellung nehmen wir Sie mit auf eine sehr persönliche, sinnliche Reise.

 


Eindrücke aus dem alten botanischen Garten in Marburg

Bilder: JPG und Tanja Leonhardt

Regie/Projektleitung:

Karin Winkelsträter, Lara Mehler

 

Assistenz:

Michael Heuser

Lou Meckelnburg


Performance:

Anna Straetmanns
Birgit Fritsche
Frank Winterstein
Gerd Waldhauser
Gouine Fährmann
JPG
Judith Dirks
Karin Wölfer
Lou Meckelnburg
Marika Speckmann
Marlen Sommer
Mel Oturgan
Michael Heuser
Miriam Wagner

Ramona Schlotzer

Rebecca Schmidt
Sascha Sakuro
Silke Fuchs
Sophie Schäfer


Gestaltung:
Gerd Waldhauser
JPG
Judith Dirks
Lou Meckelnburg
Norbert Peiker
Shoreh Sharif-Nasab
Tanja Leonhardt

Paulina Rinne
Jasmin Rohrig


Musik:
Andreas Müller
Jonas Müller
Matze Graf
Sascha Sakuro
Sophie Schäfer


Film:
Max Ortmann
Minhong Zhang



Download
Begleitbericht Galeri JPG
Begleitbericht_Galerie JPG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Gefördert vom Fonds darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

und finanziell unterstützt von


 

 

Dank an